Das GTA 6-Leck ist ein Verlust für Rockstar-, Leaker- und Grand Theft Auto-Fans

Das GTA 6-Leck ist ein Verlust für Rockstar-, Leaker- und Grand Theft Auto-Fans

Das GTA 6-Leak gehört zu den größten in der Geschichte der Branche. Es ist schwierig, sich an eine größere Veröffentlichung von Gameplay-Material oder Dokumentation für ein beliebiges Spiel zu erinnern, geschweige denn an eine so erwartete wie Grand Theft Auto 6. Aber ohne belehren oder herablassen zu wollen, ist es schwierig zu erkennen, wer hier gewinnt. Rockstar Games hat seinen bedeutendsten Start in der Geschichte im Wesentlichen ruiniert, der Leaker selbst wird wahrscheinlich ein Ziel für sehr strafende rechtliche Schritte von Take-Two werden, und was GTA-Fans selbst betrifft, nun, soweit ich das beurteilen kann, haben wir es getan nicht wirklich etwas Neues gelernt. Selbst wenn wir es getan haben, haben wir es auf eine Weise gelernt, die irgendwie mies aussieht und sich moralisch zweifelhaft anfühlt.

Ich beginne mit Rockstar. Auf Unternehmensebene wird Rockstar Games in Ordnung sein – die Leute werden immer noch das nächste Grand Theft Auto kaufen. Aber ich stelle mir vor, wie es ist, jemand zu sein, der einfach dort arbeitet, dessen Bemühungen für die Vergangenheit, wer weiß, wie viele Jahre nur im Internet verschwendet wurden, und der heute, morgen und auf absehbare Zeit wahrscheinlich vor einem steht viel intensiveres Arbeitsumfeld. Spieleentwicklung ist harte Arbeit, und selbst wenn sie es nicht wäre, ist sie es immer noch Arbeit. Die Vorstellung, dass jemand etwas stiehlt, an dem ich und meine Kollegen jahrelang gearbeitet haben, und es dann der ganzen Welt zeigt, während wir nur von der Seitenlinie aus zusehen können, klingt wie ein Alptraum.

Ja, Rockstar Games als Einheit wird es gut gehen. Aber im Moment arbeiten dort viele Leute – nur anständige Arbeitsstars, um nicht zu zuckersüß zu sein – die einen schrecklichen Tag, eine schreckliche Woche, einen schrecklichen Monat haben werden, nur weil jemand entschieden hat, dass die Leute etwas Altes sehen müssen Aufnahmen eines Spiels, über das wir bereits fast alles wissen. Ich kann verstehen, warum manche Leute es bei großen Unternehmen oder was auch immer bleiben lassen wollen, aber sobald du anfängst, Leuten das Leben schwerer zu machen, die nur einstempeln, hart arbeiten und ein Gehalt verdienen, bin ich raus.

Siehe auch  Slime Rancher 2 Leitfaden für Anfänger [12 Best Tips]

Ich weiß nicht so viel über den Leaker. Ich weiß nicht genau, wer sie sind oder warum sie beschlossen haben, all dieses Zeug durchsickern zu lassen, abgesehen von einigen Behauptungen, die sie angeblich gemacht haben, dass sie bereit seien, die gehackten Materialien gegen Geld einzutauschen. Aber noch einmal, ich sehe nicht, wie sie hier gewinnen – und ich sehe sicherlich, wie sie verlieren könnten. Ich denke, jeder kann. Plötzlicher Ruhm; die Aufmerksamkeit der gesamten Gaming-Welt und vielleicht darüber hinaus plötzlich auf Sie gerichtet; verantwortlich für den größten Leak in der Geschichte der Videospiele – ich möchte jetzt nicht diese Person sein. Ich vermute, sie haben einige schwierige Tage vor sich und alle werden altes Filmmaterial eines Spiels preisgeben, das uns wenig sagt, was wir noch nicht wussten, und das sowieso irgendwann herauskommen wird. Lohnt es sich?

GTA 6 Leak ist ein Verlust für Rockstar-, Leaker- und Grand Theft Auto-Fans: MIchael von GTA 5 fährt ein Auto durch eine Gasse

Ich denke, worauf es ankommt – wie viele Leute das abwägen mögen – ist der Wert, den die Leaks für die Fans haben. Lohnt es sich, dass Mitarbeiter von Rockstar Games das durchmachen, was sie wahrscheinlich durchmachen, wenn GTA 6-Fans dieses Gameplay-Material sehen? Lohnt es sich für den Leaker ebenfalls? Ist es das Risiko der Konsequenzen wert, all diese Dinge der Welt zu zeigen? Ehrlich gesagt, auch wenn diese Gameplay-Videos ein völlig neues Grand Theft Auto zeigten, von dem niemand etwas wusste; wenn sie Grand Theft Auto 7, Grand Theft Auto 8 zeigten; wenn sie ein Crossover zwischen GTA 6, Starfield, Half-Life 3 und einem neuen Silent Hill enthüllen würden – nein, sie wären es nicht wert, und sie sind es vor allem nicht wert, wenn man bedenkt, dass das, was sie zeigen, nur ein Haufen Zeug ist das wurde schon gemeldet. Vizestadt. Wir wussten davon. Zwei Protagonisten, ein Mann, eine Frau, mit einer Bonnie-und-Clyde-Dynamik. Das wussten wir. Missionen basierend auf Raubüberfällen. Das wussten wir.

Siehe auch  Gamelofts Disney Dreamlight Valley erreicht 1 Million aktive Spieler

Ich sehe hier nichts, abgesehen von ein paar unbedeutenden Mechaniken (von denen sich jeder hätte vorstellen können, dass sie in Grand Theft Auto 6 vorkommen würden), über die ich nicht schon gelesen oder von Rockstar-Insidern im Wesentlichen bestätigt gesehen habe. Welche Meinung auch immer Fans aufgrund dieser Lecks zu GTA 6 haben mögen, es ist wahrscheinlich die gleiche Meinung, die sie gehabt hätten, als das Spiel offiziell von Rockstar enthüllt wurde. Dieses Leck hat nichts erreicht, außer uns die Dinge vielleicht ein oder zwei Jahre früher als geplant zu zeigen. Was es jedoch verursachen könnte, sind Verzögerungen beim Start von GTA 6, eine zunehmende Zurückhaltung von Rockstar, in Zukunft Informationen bereitzustellen, ein größeres Gefühl der Kluft zwischen dem Entwickler und seinen Fans, was sich auf diese Beziehung und Kommunikation in der Zukunft auswirkt.

GTA 6 Leak ist ein Verlust für Rockstar-, Leaker- und Grand Theft Auto-Fans: Franklin aus GTA 5 schwingt eine AK

Und wieder sehe ich nicht, was der Gewinn hier ist, abgesehen von einer flüchtigen Aufregung, das Spiel zu sehen – sobald Sie feststellen, dass im Grunde alles so ist, wie wir es erwartet haben, hält die Begeisterung nicht lange an. Halb gemacht, illegal erworben und von moralischen Zwickmühlen und rechtlichen Komplikationen unterminiert, so wollte ich GTA 6 nicht zuerst sehen. Auch und gerade für Fans von GTA lohnen sich diese Leaks nicht – hier gibt es keine Gewinner.

Wenn Sie mehr über GTA 6 erfahren möchten, werfen Sie einen Blick auf unseren umfassenden Leitfaden zu Erscheinungsdatum, Fakten und Spekulationen zu GTA 6. Vielleicht möchten Sie auch einige der anderen besten Sandbox-Spiele oder vielleicht einige der besten Action-Adventure-Spiele ausprobieren, die Sie bis zu einer offiziellen Ankündigung von Rockstar beschäftigen werden.

Siehe auch  Tower of Fantasy-Controller-Unterstützung ist ein Problem, sagen Fans